Baden

Filter
Sortierung

Filter

Sortierung

Preis

Wunschliste

Region

Wunschliste

Rebsorte

Wunschliste

Jahrgang

Wunschliste

Flaschengröße

Wunschliste

Passt zu

Wunschliste

Schmeckt nach

Wunschliste

Land

Wunschliste

Hersteller

Wunschliste

Baden ist mit 16.000 Hektar Rebfläche das drittgrößte Weinbaugebiet Deutschlands und erstreckt sich von der Tauber im Norden bis zum Bodensee im Süden. Die Weine an der Badischen Weinstraße, welche von vielen Sonnenstunden verwöhnt werden, präsentieren sich besonders vielseitig.

Baden ist als einziges deutsches Weinbaugebiet der EU-Weinbauzone B zugeteilt, die Weine müssen daher einen höheren Oechslegrad (Maßeinheit für den Zuckergehalt im Most) als anderswo aufweisen, was durch reichlich Sonnenstunden und die wärmsten Orte Deutschlands auch gelingt. Im Norden von Baden, in Tauberfranken, an der Badischen Bergstraße und im Kraichgau haben die weißen Rebsorten Rivaner, Riesling und Schwarzriesling das Sagen.
In der Ortenau, inmitten von Baden wachsen vor allem Spätburgunder und Riesling, im Süden, also im Breisgau, am Kaiserstuhl und im Tuniberg überwiegen die roten und weißen Burgundersorten. Das Marktgräferland an der Schweizer Grenze pflegt die Weißweinspezialität Gutedel und am Bodensee gedeihen vorrangig Spätburgunder und Müller-Thurgau.

Die Weinbauregion Baden ist das wichtigste deutsche Gebiet für Spätburgunder, welcher in allen Ausbaustilen und Geschmacksrichtungen auch als Rosé oder Weißherbst von großer Beliebtheit ist. In Baden ist die ganze Rebsortenfamilie der Burgunder vertreten, kräftiger Grauburgunder ebenso wie eleganter Weißburgunder oder Auxerrois. Nicht nur durch die malerischen Weinorte, das milde Klima und die landschaftliche Vielfalt zieht es viele Gäste nach Baden, touristisch sehr beliebt sich auch die Städte wie Baden-Baden, Heidelberg, Karlsruhe oder Freiburg. Mehr als 50 Winzergenossenschaften befinden sich in Baden, welche regelmäßig zu Tagen des offenen Winzerkeller einladen. Im Mai findet auch immer die Badische Weinmesse in Offenburg statt.

23,80 €

31,73 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 21,42 €

0,75 l
39,00 €

52,00 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 35,10 €

0,75 l
Falstaff

Falstaff 94

39,00 €

52,00 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 35,10 €

0,75 l
39,00 €

52,00 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt,
Einzelpreis: 35,10 €

0,75 l
130,90 €

174,53 € / 1l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

0,75 l


oder