Grüner Veltliner Steinfeder 2017

Grüner Veltliner Steinfeder 2017 (Bouteille 0,75 l)

Weingut Lehensteiner
Leichter, frischer und fruchtiger Qualitätswein aus dem Hause Lehensteiner in Weißenkirchen!
€ 7,40
Inhalt: 0,75 l (€ 9,87 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 6,66
  • 64146
MARTINA GRUBER empfiehlt dieses Produkt zu
Fein & fruchtig zu Gemüse
Käse mild-fein
Laue Sommernächte
Das Weingut Lehensteiner aus Weißenkirchen hat auch wieder mal bei diesem Grünen Veltliner... mehr
Grüner Veltliner Steinfeder 2017



Das Weingut Lehensteiner aus Weißenkirchen hat auch wieder mal bei diesem Grünen Veltliner Steinfeder bewiesen, dass sie das vinifizieren der traditionellen Wachauer Rebsorte Grüner Veltliner beherrschen. Dieser Grüner Veltliner Steinfeder versprüht einen zarten Duft nach grünen Äpfeln und zeigt sich besonders leicht, frich und fruchtig. Ein idealer Sommerwein für die Terrasse.
Fruchtiger Charme und ein vorgeschriebener Alkoholgehalt von maximal 11,5% Vol. kennzeichnen den "leichtesten Typus" der Vinea-Spitzenweine, die Steinfeder®.



Land: Österreich
Region: Wachau
Weingut: Weingut Lehensteiner
Typ: Weißweine
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2017
Weinstil: leicht, einladend, anregend
Geschmack: trocken
Inhalt: 0,75 l
Trinkreife: bis 2019
Ausbau: Stahltank
Alkohol: 11,50%
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein
Leichter, frischer und fruchtiger Qualitätswein aus dem Hause Lehensteiner in Weißenkirchen! mehr

Fokus auf Frische und Sortentypizität

Andreas und Birgit Lehensteiner betreiben in Weißenkirchen in derWachau ein kleines Familienweingut, wessen Wurzeln bis ins Jahre 1380 reichen. Damals war in diesem Gebäude das „Karthäuserkloster Aggsbach“ beheimatet. Als das Kloster dann schließlich 1872 aufgelöst wurde, entstand der heutige Familie- und Weingutname. Denn ein bayrischer Einwanderer namens „Steiner“ wurde mit dem „Lehen“ belehnt.

Andreas Lehensteiner ist bestrebt besonders frische, sortentypische und finessenreiche Weine zu keltern. Dabei legt er Fokus auf die typischen Weißweinrebsorten derWachau wie Grüner Veltliner und Riesling. Die Bewirtschaftung in den Weingärten erfolgt mit der Anlehnung an ökologische Kultivierung. Somit wird nur sehr sensibel gedüngt, um gesunde und hochwertige Trauben zu erzielen. Denn diese sind die Grundvoraussetzung für eine ebenso hohe Weinqualität.

Logo-Lehensteiner_440x380 

Auch bei der Vinifikation legt der Winzer besonderes Augenmerk auf den Erhalt der Sortentypizität der Rebsorte und seiner Herkunft. Um dies zu gewährleisten arbeitet er mit einer Symbiose aus modernen und traditionellen Methoden. Um seinen Weißweinen besonders viel Frische und Fruchtigkeit zu verleihen, baut der leidenschaftliche Winzer seine Weine in Stahltank aus.

In den letzten Jahren wurde das Weingut von Falstaff mehrfach als Federspiel-Cup Sieger ausgezeichnet. Die Smaragdweine aus den Lagen Achleiten, Pichl Point und Hinterkirchen sind geprägt von Kraft, Saftigkeit und Eleganz – jenen Stil, der diese Region weltweit bekannt gemacht hat. Genuss zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis!

Im Bild: Andreas Lehensteiner

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.