Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Rheingau

Das Weinbaugebiet Rheingau ist mit 3.100 Hektar Rebfläche bepflanzt und ist Heimat des Rheingauer Rieslings und des Spätburgunders. In den trockenen und steinigen Südhängen des Rheingaus gedeiht der Riesling, welcher auch die kalten Wintertage übersteht besonders gut.

Das Kloster Johannisberg entdeckte bereits im Jahr 1775 den Vorteil einer späten Weinlese, zur Entwicklung feiner Fruchtsäuren und Aromen, was die Rheingauer Riesling Spätlesen zu den Vorzeigeweinen der Region kürt.

Die Weine mit der Auszeichnung "Erstes Gewächs" widerspiegeln den Anspruch der Winzer, sich immer wieder neue, ehrgeizige Ziele zu setzen und Unverwechselbares in die Flasche zu füllen. Diese Weine stammen aus klassifizierten "Ersten Lagen" und werden nach anspruchsvollen und strengen Kriterien erzeugt.

Der Rheingau ist auch für den Tourismus eine sehr beliebte Reiseregion in der historische Klöster und Schlösser stimmungsvoll in die Weinlandschaft eingebettet sind. Die Rheingauer Riesling Route führt auf 120 Kilometern durch die stimmungsvollen Weinorte, geprägt durch eine Vielzahl von Gutsschänken und Straußwirtschaften welche zum Einkehren einladen. Wer die auffallenden Aussichtspunkte des Rheingaus besucht, wie das Niederwalddenkmal, Schloss Johannisberg, die Hallgartener Zange über Oestrich-Winkel sieht vor sich die historischen Zentren des Weinbaus liegen. Nicht zu vergessen die Hochschule für Wein-, Obst- und Gartenbau in Geisenheim, die durch ihre umfangreichen Forschungen immer neue Anregungen für qualitative Verbesserungen liefert. Rheingauer Weingüter sowie auch Gastronomen bieten das ganze Jahr über weinkulinarische Erlebnisse auf hohem Niveau. Mit dem Gourmet- und Weinfestival im März, mit den Schlemmerwochen im April, mit dem Rheingau Musik Festival über die Sommermonate und mit den glorreichen Rheingautagen im November.

Das Weinbaugebiet Rheingau ist mit 3.100 Hektar Rebfläche bepflanzt und ist Heimat des Rheingauer Rieslings und des Spätburgunders . In den trockenen und steinigen Südhängen des Rheingaus... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rheingau

Das Weinbaugebiet Rheingau ist mit 3.100 Hektar Rebfläche bepflanzt und ist Heimat des Rheingauer Rieslings und des Spätburgunders. In den trockenen und steinigen Südhängen des Rheingaus gedeiht der Riesling, welcher auch die kalten Wintertage übersteht besonders gut.

Das Kloster Johannisberg entdeckte bereits im Jahr 1775 den Vorteil einer späten Weinlese, zur Entwicklung feiner Fruchtsäuren und Aromen, was die Rheingauer Riesling Spätlesen zu den Vorzeigeweinen der Region kürt.

Die Weine mit der Auszeichnung "Erstes Gewächs" widerspiegeln den Anspruch der Winzer, sich immer wieder neue, ehrgeizige Ziele zu setzen und Unverwechselbares in die Flasche zu füllen. Diese Weine stammen aus klassifizierten "Ersten Lagen" und werden nach anspruchsvollen und strengen Kriterien erzeugt.

Der Rheingau ist auch für den Tourismus eine sehr beliebte Reiseregion in der historische Klöster und Schlösser stimmungsvoll in die Weinlandschaft eingebettet sind. Die Rheingauer Riesling Route führt auf 120 Kilometern durch die stimmungsvollen Weinorte, geprägt durch eine Vielzahl von Gutsschänken und Straußwirtschaften welche zum Einkehren einladen. Wer die auffallenden Aussichtspunkte des Rheingaus besucht, wie das Niederwalddenkmal, Schloss Johannisberg, die Hallgartener Zange über Oestrich-Winkel sieht vor sich die historischen Zentren des Weinbaus liegen. Nicht zu vergessen die Hochschule für Wein-, Obst- und Gartenbau in Geisenheim, die durch ihre umfangreichen Forschungen immer neue Anregungen für qualitative Verbesserungen liefert. Rheingauer Weingüter sowie auch Gastronomen bieten das ganze Jahr über weinkulinarische Erlebnisse auf hohem Niveau. Mit dem Gourmet- und Weinfestival im März, mit den Schlemmerwochen im April, mit dem Rheingau Musik Festival über die Sommermonate und mit den glorreichen Rheingautagen im November.

deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Doosberg Grosse Lage VDP 2014 (Bouteille 0,75 l) Riesling Doosberg Grosse Lage VDP 2014
BIO
42,50 €
56,67 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 38,25 €
Produktdetails
deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Hallgarten Hendelberg Erste Lage VDP 2015 (Bouteille 0,75 l) Riesling Hallgarten Hendelberg Erste Lage VDP 2015
BIO
25,10 €
33,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 22,59 €
Produktdetails
deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Jacobus VDP Gutswein 2015 (Bouteille 0,75 l) Riesling Jacobus VDP Gutswein 2015
BIO
14,10 €
18,80 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 12,69 €
Produktdetails
deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Oestrich Quarzit 2014 (Bouteille 0,75 l) Riesling Oestrich Quarzit 2014
BIO Robert Parker 92 Gault Milau 88
19,80 €
26,40 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 17,82 €
Produktdetails
deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Oestrich Quarzit trocken VDP Ortswein 2015 (Bouteille 0,75 l) Riesling Oestrich Quarzit trocken VDP Ortswein 2015
BIO
19,80 €
26,40 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 17,82 €
Produktdetails
deutschland Weingut Kühn Peter Jakob
Riesling Sankt Nikolaus Grosse Lage VDP 2014 (Bouteille 0,75 l) Riesling Sankt Nikolaus Grosse Lage VDP 2014
BIO
40,10 €
53,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 36,09 €
Produktdetails
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.