St.-Julien

Die Appellation Contrôlée (AC) St.-Julien umfasst ca. 900 ha der Gemeinde Saint-Julien Beychevelle und liegt zwischen Margaux im Süden und Pauilac im Norden. Im Weinbauort des Haut-Médoc werden 11 Crus Classés und zahlreiche Crus Bourgeois produziert, die als kraftvolle und vielschichtige Rotweine für ihren hohen Tanningehalt und ihre Langlebigkeit stehen.
Die Grand Cru Classés nehmen rund 75 % der Rebfläche ein. Bei einer Reifezeit von mindestens fünf Jahren entfalten die Weine des St.-Julien ihren Charakter, der sich eleganter und deutlich feiner als jener der Weine aus dem St.-Estèphe zeigt. Die kieshaltigen Böden bzw. die Kiesschicht, die an vielen Stellen eine Tiefe von bis zu acht Metern erreicht, erstreckt sich nahezu über die gesamte Appellation. Sie bietet den Hauptrebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot ideale Bedingungen und ist Voraussetzung für die relativ gleichmäßig hohe Qualität der in St.-Julien erzeugten Weine.

Die Appellation Contrôlée (AC) St.-Julien umfasst ca. 900 ha der Gemeinde Saint-Julien Beychevelle und liegt zwischen Margaux im Süden und Pauilac im Norden. Im Weinbauort des Haut-Médoc werden... mehr erfahren »
Fenster schließen
St.-Julien

Die Appellation Contrôlée (AC) St.-Julien umfasst ca. 900 ha der Gemeinde Saint-Julien Beychevelle und liegt zwischen Margaux im Süden und Pauilac im Norden. Im Weinbauort des Haut-Médoc werden 11 Crus Classés und zahlreiche Crus Bourgeois produziert, die als kraftvolle und vielschichtige Rotweine für ihren hohen Tanningehalt und ihre Langlebigkeit stehen.
Die Grand Cru Classés nehmen rund 75 % der Rebfläche ein. Bei einer Reifezeit von mindestens fünf Jahren entfalten die Weine des St.-Julien ihren Charakter, der sich eleganter und deutlich feiner als jener der Weine aus dem St.-Estèphe zeigt. Die kieshaltigen Böden bzw. die Kiesschicht, die an vielen Stellen eine Tiefe von bis zu acht Metern erreicht, erstreckt sich nahezu über die gesamte Appellation. Sie bietet den Hauptrebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot ideale Bedingungen und ist Voraussetzung für die relativ gleichmäßig hohe Qualität der in St.-Julien erzeugten Weine.

frankreich St.-Julien
Château Léoville Las Cases 2. Cru Classé 2013 (Bouteille 0,75 l) Château Léoville Las Cases 2. Cru Classé 2013
Robert Parker 92
€ 194,60
€ 259,47 / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 175,14
Produktdetails
frankreich St.-Julien
Château Talbot 4. Cru Classé 2011 (Demi-Bouteille 0,375 l) Château Talbot 4. Cru Classé 2011
Robert Parker 90
€ 60,30
€ 158,68 / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 54,27
Produktdetails
frankreich St.-Julien
Château Talbot 4ième Cru Classé Château Talbot 4ième Cru Classé
Robert Parker 90 James Suckling 90-91 Gabriel 17
ab € 82,10
in unterschiedlichen Größen erhältlich

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 73,89
Produktdetails
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.