Deutz

Das Champagner-Haus Deutz wurde 1838 in Ay von William Deutz und Pierre-Hubert Geldermann, beide geboren in der Kaiserstadt Aachen, gegründet. Deutz gehört zu den wenigen Häusern mit bedeutendem eigenem Weinbergsbesitz.
Dieser Schatz bietet die Voraussetzung, um Champagner auf höchstem Niveau zu erzeugen. "Eleganz, Finesse und Feinwürzigkeit": Das sind die Begriffe, die den Stil von Champagne Deutz charakterisieren. Die Übernahme durch Champagne Louis Roederer 1993 brachte neuen Schwung und so mischt Deutz heute wieder ganz vorne bei den Champagner-Produzenten mit.
Mittlerweile zählt das Haus Deutz zu den absoluten Top-Adressen der Champagne, das beständig mit Lobeshymnen in der Fachpresse überhäuft wird. Den Löwenteil der Rebsorten machen Pinot Noir und Pinot Meunier aus, der Rest ist Chardonnay. Beeindruckend das durchgängig hohe Niveau der Weine. Ein Deutz ist immer ein Erlebnis, vom exzellenten "Brut Classic" , bis zum Prestige-Champagnern "William Deutz" .

Das Champagner-Haus Deutz wurde 1838 in Ay von William Deutz und Pierre-Hubert Geldermann, beide geboren in der Kaiserstadt Aachen, gegründet. Deutz gehört zu den wenigen Häusern mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Deutz

Das Champagner-Haus Deutz wurde 1838 in Ay von William Deutz und Pierre-Hubert Geldermann, beide geboren in der Kaiserstadt Aachen, gegründet. Deutz gehört zu den wenigen Häusern mit bedeutendem eigenem Weinbergsbesitz.
Dieser Schatz bietet die Voraussetzung, um Champagner auf höchstem Niveau zu erzeugen. "Eleganz, Finesse und Feinwürzigkeit": Das sind die Begriffe, die den Stil von Champagne Deutz charakterisieren. Die Übernahme durch Champagne Louis Roederer 1993 brachte neuen Schwung und so mischt Deutz heute wieder ganz vorne bei den Champagner-Produzenten mit.
Mittlerweile zählt das Haus Deutz zu den absoluten Top-Adressen der Champagne, das beständig mit Lobeshymnen in der Fachpresse überhäuft wird. Den Löwenteil der Rebsorten machen Pinot Noir und Pinot Meunier aus, der Rest ist Chardonnay. Beeindruckend das durchgängig hohe Niveau der Weine. Ein Deutz ist immer ein Erlebnis, vom exzellenten "Brut Classic" , bis zum Prestige-Champagnern "William Deutz" .

frankreich Deutz
Cuvée William Deutz Brut 2002 (Bouteille 0,75 l) Cuvée William Deutz Brut 2002
157,80 €
210,40 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 142,02 €
Produktdetails
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.