Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Carnuntum

Informatives & Wissenswertes

Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt östlich von Wien und erstreckt sich südlich der Donau. Mit 910 ha Rebfläche ist es eines der kleinsten Weinbaugebiete Österreichs. Doch es ist auch eines der ältesten, denn im Carnuntum wurden archäologische Hinweise auf Weinbau für das 1. Jh. V. Chr. festgestellt. Die Weinberge erstrecken sich über das Leithagebirge, das Arbesthaler Hügelland und die Hainburger Berge. Im Carnuntum werden vor allem gebietstypische Rotweine angebaut. Die Marke „Rubin Carnuntum“ und dessen gleichnamige Weine sind das Aushängeschild der Region.

Rubin Carnuntum: Der Verein Rubin Carnuntum wurde im Jahr 1992 gegründet. Rund 25 Mitglieder haben damals mit der Produktion des „Rubin Carnuntum“ begonnen. Heute sind es mittlerweile mehr als 40 Weingüter, die einen „Rubin Carnuntum“ im Sortiment haben. Dieser Wein darf nur aus der gebietstypischen Sorte Zweigelt gekeltert werden, muss einen Alkoholgehalt von 12,5 % Vol., feine Fruchtaromen und ein samtiges Tannin haben. Bei einer jährlichen Verkostung entscheidet die Rubin-Jury unter strengen Kriterien, ob ein Wein diesen Namen tragen darf. Gekennzeichnet sind Rubin Carnuntum Weine mit dem Heidentor in der Kapsel.

Carnuntum-Heidentor-WM-Armin-Faber-440x380Spätantikes Siegesdenkmal Heidentor im Weinbaugebiet Carnuntum
© ÖWM / Armin Faber

Klima

Im Carnuntum herrscht das Pannonische Klima. Das Weinanbaugebiet ist geprägt durch heiße Sommer und kalte Winter. Das Carnuntum ist durch das auslaufende Leithagebirge vom Neusiedlersee getrennt, sodass es im Gegensatz zu Weinanbaugebieten rund um den See, äußerst große Temperatur- und Niederschlags-Unterschiede gibt. Weiters sorgen die Donau-Auen für eine kühle Wirkung. Aus dem Südosten hingegen ziehen warme und trockene Windmassen in das Gebiet.
Die unterschiedlichen Komponenten im Carnuntum sorgen dafür, dass der Frühling schon einzieht, während in den österreichischen Alpen noch Schneemassen vorherrschen. Dies sorgt für längere Vegetationsperioden.

Böden

Die Böden im Arbesthaler Hügelland sind geprägt von den Seitenarmen der Donau, die sich im Laufe der Geschichte immer wieder verändert haben. Hänge die etwas höher liegen, haben meist Schotterböden, während tiefere Lagen immer mehr Lehmanteile aufweisen. Auch das Sediment Löss kommt hier an manchen Stellen vor.
Die Hundsheimer Berge gehören geologisch zu den Kleinen Karpaten. Hier findet man vor allem Glimmerschiefer, Granitgneis, Kalkstein oder schluffig-sandige Ablagerungen im Boden.
Im Leithagebirge wachsen die Rebstöcke auf lehmigen und steinigen Böden mit hohem Kalkgehalt.

Rebsorten

Die am meisten verbreitete Rebsorte im Carnuntum ist der Blaue Zweigelt, gefolgt von den internationalen Zuzüglern wie Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot. Doch auch die autochthone Rebsorte Blaufränkisch überzeugt mit unglaublicher Finesse und anspruchsvoller Komplexität.
Die wichtigste Weißweinsorte ist der Grüne Veltliner, der fruchtig-fröhliche, aber auch sehr gehaltvolle und anspruchsvolle Weine hervorbringen kann. Ebenfalls sollte man die Burgundersorten nicht außer Acht lassen.

Wichtige Anbauorte

Göttlesbrunn, Arbesthal, Höflein, Petronell, Prellenkirchen

G-ttlesbrunn_c_Photographie_Helmreich-895x460Weingarten im Weinbauort Göttlesbrunn im Carnuntum
© Photographie Helmreich

Informatives & Wissenswertes Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt östlich von Wien und erstreckt sich südlich der Donau. Mit 910 ha Rebfläche ist es eines der kleinsten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Carnuntum

Informatives & Wissenswertes

Das Weinbaugebiet Carnuntum liegt östlich von Wien und erstreckt sich südlich der Donau. Mit 910 ha Rebfläche ist es eines der kleinsten Weinbaugebiete Österreichs. Doch es ist auch eines der ältesten, denn im Carnuntum wurden archäologische Hinweise auf Weinbau für das 1. Jh. V. Chr. festgestellt. Die Weinberge erstrecken sich über das Leithagebirge, das Arbesthaler Hügelland und die Hainburger Berge. Im Carnuntum werden vor allem gebietstypische Rotweine angebaut. Die Marke „Rubin Carnuntum“ und dessen gleichnamige Weine sind das Aushängeschild der Region.

Rubin Carnuntum: Der Verein Rubin Carnuntum wurde im Jahr 1992 gegründet. Rund 25 Mitglieder haben damals mit der Produktion des „Rubin Carnuntum“ begonnen. Heute sind es mittlerweile mehr als 40 Weingüter, die einen „Rubin Carnuntum“ im Sortiment haben. Dieser Wein darf nur aus der gebietstypischen Sorte Zweigelt gekeltert werden, muss einen Alkoholgehalt von 12,5 % Vol., feine Fruchtaromen und ein samtiges Tannin haben. Bei einer jährlichen Verkostung entscheidet die Rubin-Jury unter strengen Kriterien, ob ein Wein diesen Namen tragen darf. Gekennzeichnet sind Rubin Carnuntum Weine mit dem Heidentor in der Kapsel.

Carnuntum-Heidentor-WM-Armin-Faber-440x380Spätantikes Siegesdenkmal Heidentor im Weinbaugebiet Carnuntum
© ÖWM / Armin Faber

Klima

Im Carnuntum herrscht das Pannonische Klima. Das Weinanbaugebiet ist geprägt durch heiße Sommer und kalte Winter. Das Carnuntum ist durch das auslaufende Leithagebirge vom Neusiedlersee getrennt, sodass es im Gegensatz zu Weinanbaugebieten rund um den See, äußerst große Temperatur- und Niederschlags-Unterschiede gibt. Weiters sorgen die Donau-Auen für eine kühle Wirkung. Aus dem Südosten hingegen ziehen warme und trockene Windmassen in das Gebiet.
Die unterschiedlichen Komponenten im Carnuntum sorgen dafür, dass der Frühling schon einzieht, während in den österreichischen Alpen noch Schneemassen vorherrschen. Dies sorgt für längere Vegetationsperioden.

Böden

Die Böden im Arbesthaler Hügelland sind geprägt von den Seitenarmen der Donau, die sich im Laufe der Geschichte immer wieder verändert haben. Hänge die etwas höher liegen, haben meist Schotterböden, während tiefere Lagen immer mehr Lehmanteile aufweisen. Auch das Sediment Löss kommt hier an manchen Stellen vor.
Die Hundsheimer Berge gehören geologisch zu den Kleinen Karpaten. Hier findet man vor allem Glimmerschiefer, Granitgneis, Kalkstein oder schluffig-sandige Ablagerungen im Boden.
Im Leithagebirge wachsen die Rebstöcke auf lehmigen und steinigen Böden mit hohem Kalkgehalt.

Rebsorten

Die am meisten verbreitete Rebsorte im Carnuntum ist der Blaue Zweigelt, gefolgt von den internationalen Zuzüglern wie Cabernet Sauvignon, Syrah und Merlot. Doch auch die autochthone Rebsorte Blaufränkisch überzeugt mit unglaublicher Finesse und anspruchsvoller Komplexität.
Die wichtigste Weißweinsorte ist der Grüne Veltliner, der fruchtig-fröhliche, aber auch sehr gehaltvolle und anspruchsvolle Weine hervorbringen kann. Ebenfalls sollte man die Burgundersorten nicht außer Acht lassen.

Wichtige Anbauorte

Göttlesbrunn, Arbesthal, Höflein, Petronell, Prellenkirchen

G-ttlesbrunn_c_Photographie_Helmreich-895x460Weingarten im Weinbauort Göttlesbrunn im Carnuntum
© Photographie Helmreich

1 von 4
oesterreich Weingut Grassl
Bärnreiser 2013 (Doppelmagnum 3 l) Bärnreiser 2013
144,40 €
48,13 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
oesterreich Weingut Grassl
Bärnreiser 2015 Bärnreiser 2015
ab 20,80 €
in unterschiedlichen Größen erhältlich

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 28,71 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pimpel
Cabernet Sauvignon Haidacker 2014 (Bouteille 0,75 l) Cabernet Sauvignon Haidacker 2014
11,60 €
15,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 10,44 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Markowitsch
Carnuntum Cuvee 2016 (Bouteille 0,75 l) Carnuntum Cuvee 2016
8,50 €
11,33 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 7,65 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Grassl
Chardonnay 2015 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2015
9,90 €
13,20 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 8,91 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Markowitsch
Chardonnay 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2016
10,20 €
13,60 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 9,18 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Grassl
Chardonnay 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2016
9,90 €
13,20 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 8,91 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Markowitsch
Chardonnay Ried Schüttenberg 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Ried Schüttenberg 2016
19,40 €
25,87 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 17,46 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Markowitsch
Chardonnay Schüttenberg 2015 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Schüttenberg 2015
19,40 €
25,87 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 17,46 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Grassl
Grüner Veltliner 2016 (Bouteille 0,75 l) Grüner Veltliner 2016
7,30 €
9,73 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 6,57 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pimpel
Merlot Optime 2012 (Magnum 1,5 l) Merlot Optime 2012
Falstaff 92
45,50 €
30,33 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 40,95 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pimpel
Merlot Optime 2013 (Magnum 1,5 l) Merlot Optime 2013
Falstaff 93
45,50 €
30,33 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 40,95 €
Produktdetails
1 von 4
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.