Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kamptal

Informatives & Wissenswertes

Mit einer Rebfläche von 3.802 ha, die sich entlang des Flusses Kamp erstrecken, zählt das Kamptal zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Weinbauregionen Österreichs. Zudem findet man im Kamptal Österreichs größte Weinstadt Langenlois, das schon seit Jahrzenten als Kompetenzzentrum in Sachen Weißwein gilt. Die Flagschiffe der Region, stellen die beiden Weißweinsorten Grüner Veltliner und Riesling dar, die auch die Bezeichnung Kamptal DAC für die geschützte Herkunftsbezeichnung tragen.

Kamptal DAC: Weine müssen einen Alkoholgehalt von 12 bis 12,5 % Vol. aufweisen. Der Grüne Veltliner muss eine fruchtbetonte, feine Würze haben und trocken ausgebaut sein. Nicht erlaubt sind Aromen, die auf einen Ausbau im Holzfass hindeuten oder auf Botrytis hinweisen.
Der Riesling muss eine duftig-aromatische, elegante und mineralische Aromatik vorweisen und darf ebenfalls keine Aromen von einem Ausbau im Holzfass oder vom Botrytis aufweisen.

Kamptal DAC Reserve: Die Weine müssen einen Alkoholgehalt von 13 % Vol. oder mehr enthalten. Außerdem müssen Sie kräftig in ihrer Stilistik sein, ausgeprägte Gebiets- und Sortenaromatik haben und lang und dicht im Abgang sein. Im Gegensatz zum Kamptal DAC ist hier ein Botrytis- und Holzton erlaubt und durchaus erwünscht.

Kamptal-WM-Komitee-Kamptal-Weing-rten-im-Kamptal-895x460Weingärten im Weinbaugebiet Kamptal in Niederösterreich
© ÖWM / Komitee Kamptal

Klima

Das Klima im rund 200 bis 300 Meter hoch gelegenen Tal wird von wärmenden-pannonischen Einflüssen aus dem Südosten, und mit kühlen Winden aus dem Waldviertel beeinflusst. Typisch für das Klima im Kamptal sind heiße Tage und kühle Nächte im Sommer, sowie lange sonnige Herbstperioden. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht verleihen den Trauben große Aromafinesse, einen kristallklaren, mineralischen Charakter und eine lebendige Säure.

Böden

Im Kamptal findet man eine Vielfalt an Bodenformationen, die einen wichtigen Einfluss auf die Charaktergebung der Weine haben. Im Westen schieben sich Gesteine der böhmischen Masse heran. Vor allem Gföhler Gneis und Glimmerschiefer, sowie Urgesteins-Verwitterungsböden, die zum Teil mit einer dünnen Auflage von Humus überdeckt werden. Am Heiligenstein, dem Bergrücken des Manhartsberges stößt man auf roten, feldspatreichen Sandstein und Konglomerat. Hier wurzeln hauptsächlich Rieslingreben, die kraftvolle, mineralische und langlebige Weine hervorbringen. Ebenfalls findet man an den Abhängen des Manhartsbergs Schotterböden oder Lössböden, die die südlichen Grenzen des Weinbaugebietes kennzeichnen. Nahe der Donau verändern sich die Formationen der Weinberge. Auf breiten Löss und Lehmterrassen gedeihen klassische, aber auch kräftige Grüne Veltliner, aber auch rote Burgundersorten wie der Baue Zweigelt.

Kamptal-WM-Komitee-Kamptal-L-ss-440x380Homogenes Sediment Löss im Weinbaugebiet Kamptal
© ÖWM / Komitee Kamptal

Rebsorten

Im Kamptal dominieren eindeutig die beiden Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling. An zweiter Stelle ist die Burgunderfamilie anzuführen mit dem Weißburgunder an erster Stelle, aber auch Chardonnay und Grauburgunder sorgen für beachtliche Ergebnisse. Außerdem ist ein Trend für die Produktion von Sauvignon Blanc und Muskateller zu erkennen.
Bei den Rotweinen steht der Zweigelt an erster Stelle, gefolgt von den Rebsorten Pinot Noir und Merlot.

Wichtige Anbauorte

Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Kammern, Strass

Kamptal-WM-Herbert-Lehmann-Heiligenstein-895x460Heiligenstein im Weinbauort Zöbing - Bedeutendste Weinlage des Weinbaugebietes Kamptal in Niederösterreich
© ÖWM / Herbert Lehmann

Informatives & Wissenswertes Mit einer Rebfläche von 3.802 ha, die sich entlang des Flusses Kamp erstrecken, zählt das Kamptal zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Weinbauregionen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kamptal

Informatives & Wissenswertes

Mit einer Rebfläche von 3.802 ha, die sich entlang des Flusses Kamp erstrecken, zählt das Kamptal zu den erfolgreichsten und bedeutendsten Weinbauregionen Österreichs. Zudem findet man im Kamptal Österreichs größte Weinstadt Langenlois, das schon seit Jahrzenten als Kompetenzzentrum in Sachen Weißwein gilt. Die Flagschiffe der Region, stellen die beiden Weißweinsorten Grüner Veltliner und Riesling dar, die auch die Bezeichnung Kamptal DAC für die geschützte Herkunftsbezeichnung tragen.

Kamptal DAC: Weine müssen einen Alkoholgehalt von 12 bis 12,5 % Vol. aufweisen. Der Grüne Veltliner muss eine fruchtbetonte, feine Würze haben und trocken ausgebaut sein. Nicht erlaubt sind Aromen, die auf einen Ausbau im Holzfass hindeuten oder auf Botrytis hinweisen.
Der Riesling muss eine duftig-aromatische, elegante und mineralische Aromatik vorweisen und darf ebenfalls keine Aromen von einem Ausbau im Holzfass oder vom Botrytis aufweisen.

Kamptal DAC Reserve: Die Weine müssen einen Alkoholgehalt von 13 % Vol. oder mehr enthalten. Außerdem müssen Sie kräftig in ihrer Stilistik sein, ausgeprägte Gebiets- und Sortenaromatik haben und lang und dicht im Abgang sein. Im Gegensatz zum Kamptal DAC ist hier ein Botrytis- und Holzton erlaubt und durchaus erwünscht.

Kamptal-WM-Komitee-Kamptal-Weing-rten-im-Kamptal-895x460Weingärten im Weinbaugebiet Kamptal in Niederösterreich
© ÖWM / Komitee Kamptal

Klima

Das Klima im rund 200 bis 300 Meter hoch gelegenen Tal wird von wärmenden-pannonischen Einflüssen aus dem Südosten, und mit kühlen Winden aus dem Waldviertel beeinflusst. Typisch für das Klima im Kamptal sind heiße Tage und kühle Nächte im Sommer, sowie lange sonnige Herbstperioden. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht verleihen den Trauben große Aromafinesse, einen kristallklaren, mineralischen Charakter und eine lebendige Säure.

Böden

Im Kamptal findet man eine Vielfalt an Bodenformationen, die einen wichtigen Einfluss auf die Charaktergebung der Weine haben. Im Westen schieben sich Gesteine der böhmischen Masse heran. Vor allem Gföhler Gneis und Glimmerschiefer, sowie Urgesteins-Verwitterungsböden, die zum Teil mit einer dünnen Auflage von Humus überdeckt werden. Am Heiligenstein, dem Bergrücken des Manhartsberges stößt man auf roten, feldspatreichen Sandstein und Konglomerat. Hier wurzeln hauptsächlich Rieslingreben, die kraftvolle, mineralische und langlebige Weine hervorbringen. Ebenfalls findet man an den Abhängen des Manhartsbergs Schotterböden oder Lössböden, die die südlichen Grenzen des Weinbaugebietes kennzeichnen. Nahe der Donau verändern sich die Formationen der Weinberge. Auf breiten Löss und Lehmterrassen gedeihen klassische, aber auch kräftige Grüne Veltliner, aber auch rote Burgundersorten wie der Baue Zweigelt.

Kamptal-WM-Komitee-Kamptal-L-ss-440x380Homogenes Sediment Löss im Weinbaugebiet Kamptal
© ÖWM / Komitee Kamptal

Rebsorten

Im Kamptal dominieren eindeutig die beiden Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling. An zweiter Stelle ist die Burgunderfamilie anzuführen mit dem Weißburgunder an erster Stelle, aber auch Chardonnay und Grauburgunder sorgen für beachtliche Ergebnisse. Außerdem ist ein Trend für die Produktion von Sauvignon Blanc und Muskateller zu erkennen.
Bei den Rotweinen steht der Zweigelt an erster Stelle, gefolgt von den Rebsorten Pinot Noir und Merlot.

Wichtige Anbauorte

Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Kammern, Strass

Kamptal-WM-Herbert-Lehmann-Heiligenstein-895x460Heiligenstein im Weinbauort Zöbing - Bedeutendste Weinlage des Weinbaugebietes Kamptal in Niederösterreich
© ÖWM / Herbert Lehmann

1 von 8
oesterreich Weingut Schloss Gobelsburg
Blanc de Blanc Brut (Bouteille 0,75 l) Blanc de Blanc Brut
23,60 €
31,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 21,24 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Blauburgunder Dechant 2012 (Demi-Bouteille 0,375 l) Blauburgunder Dechant 2012
10,10 €
26,93 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 9,09 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Blauburgunder Dechant 2014 (Bouteille 0,75 l) Blauburgunder Dechant 2014
19,60 €
26,13 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 17,64 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Bründlmayer Sekt Brut Rosé (Doppelmagnum 3 l) Bründlmayer Sekt Brut Rosé
Falstaff 93
150,30 €
50,10 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Chardonnay 2014 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2014
32,70 €
43,60 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 29,43 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Chardonnay 2015 Chardonnay 2015
Falstaff 94
ab 16,60 €
in unterschiedlichen Größen erhältlich

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 29,43 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Schloss Gobelsburg
Cuvee Bertrand 2013 (Bouteille 0,75 l) Cuvee Bertrand 2013
Falstaff 88
15,00 €
20,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 13,50 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Grüner Veltliner Alte Reben Kamptal DAC Reserve 2012 (Bouteille 0,75 l) Grüner Veltliner Alte Reben Kamptal DAC Reserve 2012
30,00 €
40,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Grüner Veltliner Alte Reben Kamptal DAC Reserve 2015 (Bouteille 0,75 l) Grüner Veltliner Alte Reben Kamptal DAC Reserve 2015
Falstaff 93
28,60 €
38,13 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 25,74 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Bründlmayer
Grüner Veltliner Berg Vogelsang Kamptal DAC 2016 (Bouteille 0,75 l) Grüner Veltliner Berg Vogelsang Kamptal DAC 2016
16,80 €
22,40 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 15,12 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Schloss Gobelsburg
Grüner Veltliner Grub 1 ÖTW Kamptal DAC 2015 Grüner Veltliner Grub 1 ÖTW Kamptal DAC 2015
ab 28,70 €
in unterschiedlichen Größen erhältlich

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 25,83 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Weszeli
Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW Kamptal DAC Reserve 2013 (Bouteille 0,75 l) Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW  Kamptal DAC Reserve 2013
40,00 €
53,33 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 36,00 €
Produktdetails
1 von 8
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.