Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW Kamptal DAC Reserve 2013

Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW Kamptal DAC Reserve 2013 (Magnum 1,5 l)

Weingut Weszeli
Seine Strahlkraft ist schon jetzt zu spüren - er verspricht Großes.
€ 78,60
Inhalt: 1,5 l (€ 52,40 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 70,74
  • 100033
DANIELA GABLER empfiehlt dieses Produkt zu
Fische aus heimischen Gewässern
Gegrilltes & Gebratenes
Weinrunde
Die Rebstöcke für diesen Grünen Veltliner wachsen im Weingarten Käferberg heran, welcher... mehr
Grüner Veltliner Käferberg 1ÖTW Kamptal DAC Reserve 2013



Die Rebstöcke für diesen Grünen Veltliner wachsen im Weingarten Käferberg heran, welcher auf 300 Metern Seehöhe einen Süd-Ost-Hang im Norden von Langenlois krönt. Dieser Grüne Veltliner Käferberg vom Weingut Weszeli gewinnt den Verköstiger bereits beim ersten Atemzug für sich. Eine cremige Duftfülle, etwas Vanille und Marzipan, Lokum und ein Hauch von kandierten Birnen. Ausgewogen, dezentes Holz, guter Schliff. Am Gaumen verspricht der Grüne Veltliner Käferberg aus dem Kamptal viel Saft und eine schöne Fülle. Marzipan und Birnen, kleiner Säureschub im Finish, strukturierende Herbe. Ein Weißwein mit viel Power!

Land: Österreich
Region: Kamptal
Weingut: Weingut Weszeli
Typ: Weißweine
Rebsorte: Grüner Veltliner
Jahrgang: 2013
Weinstil: geschmackvoll, kräftig, intensiv
Geschmack: trocken
Inhalt: 1,5 l
Trinkreife: bis 2021
Ausbau: großes Holzfass
Alkohol: 13,50%
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein
Seine Strahlkraft ist schon jetzt zu spüren - er verspricht Großes. mehr

Pur, ehrlich, unverfälscht: Weszeli’s Terrafactum

Davis Weszeli flüchtete aus dem hektischen Stadtleben und landete schließlich so in der Landwirtschaft, zu welcher er schon jahrelang eine tiefe Verbundenheit führte. 2011 ergriff der dreifache Familienvater schließlich die Chance und übernahm ein Traditionsweingut im niederösterreichischen Kamptal. Die Tradition des Weinguts reicht bis ins Jahr 1679 zurück. So wurden die langjährigen Kenntnisse und Erfahrungen weitergegeben und in weiterer Folge mit Konzentration auf ökologisch nachhaltigen Weinbau in eine zukunftsorientierte Richtung gelenkt. Nach dem Prinzip Terrafactum bewirtschaftet der Winzer nun auf 30 Hektar Grüner Veltliner und Riesling, deren Gärten sich rund um Langenlois spannen.

Logo-WG-Weszeli_440x380 

Im Zentrum Davis‘ Winzerarbeit stehen seine Weingärten, erst dann formt er den Charakter seiner Weine. Um der Natur mit größtem Respekt zu begegnen versucht er die Harmonie von Flora und Fauna bestmöglich und mit aller Kraft zu unterstützen. Um dies zu gewährleisten wird fast ausschließlich nur mit Hand gearbeitet, ob dies die Laubpflege, Lese oder die Pflege der Stöcke sei. Somit lässt Davis Weine in tiefer Verbundenheit mit der Natur entstehen.

Steinmassl-WG-Weszeli_440x38059d334edbb5f4

Die sorgfältige Handarbeit, welche vom Weingut Weszeli betrieben wird, sieht man sogar den Trauben an.

Schenkenbichl-WG-Weszeli_440x38059d334f959f2d

Die Lage Schenkenbichl ist ein nach Süden ausgerichteter Hang im Nordwesten von Langenlois.

Schonend und puristisch

Jeder Schritt im Weingut Weszeli wird voller Sorgfalt gehandhabt. Trauben werden erst geerntet, wenn sie den richtigen Reifegrad erreicht haben und das per Hand. Schonende Ganztraubenpressung, temperaturgeregelte Vergärung in Edelstahlfässern und die Reifung der Lagenweine im Eichenfass sind nur wenige Schritte Weszeli’s Vinifizierung. Anschließend wird jedem Wein die Zeit gegeben, die er braucht. So reifen die Terrassenweine für ein halbes Jahr, bevor sie in den Verkauf kommen. Die Lagenweine hingegen verweilen mindestens 24 Monate im Keller. Davis Weszeli verzichtet auf modische Vinifikationstechniken, um so das Terroir auf welchen die Trauben wachsen pur und unverfälscht abzufüllen.

„Der Charakter unserer Grünen Veltliner und Rieslinge wächst im Weingarten – er wird nicht im Keller gezüchtet.“

Davis Weszeli

Davis Weszeli unterscheidet zwischen Terrassen- und Lagenweine. Erstere sind frisch und fruchtig sowie leicht im Alkohol. Hier finden Sie die Grünen Veltliner Langenlois und Steingarten, wie auch den Riesling Ried Loiserberg und Purus. Wohingegen die Lagenweine wie Ried Schenkenbichl, Käferberg, Steinmassl und Seeberg besonders terroirbetont erscheinen und hauptsächlich aus einer 1. ÖTW Lage kommen.

Im Bild: Davis Weszeli

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.