Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Weingut Gsellmann Andreas

Authentische und finessenreiche Weine im Einklang mit der Natur

Das Weingut Andreas Gsellmann liegt im Seewinkel, im östlichen Burgenland am Neusiedlersee. Bereits um 1800 wurde es zum ersten Mal in der Geschichte des Weinbaus erwähnt. Während Hans Gsellmann das traditionsreiche Gut in Gols im Seewinkel, dem bedeutendsten Weinort Österreichs, führte, erweiterte Sohn Andreas sein Winzerwissen bei Graf Neipperg in Frankreich.
2011 wurde das Weingut der „Gsellmänner“ nach den Richtlinien von „Respekt – biologisch dynamische Landwirtschaft“ zertifiziert. Seinen Weinbaustil umschreibt Andreas, der das Weingut mittlerweile übernommen hat, wie folgt: „Als Weinbauer schöpft man vom Boden, von den Weingärten. Gleichzeitig ist man auch Erschaffer.“.

Die Etiketten seiner Weinflaschen stehen für diese Philosophie. Die Gesten der darauf abgebildeten Winzerhände verweisen auf die wesentlichen Elemente seiner Arbeit: Die geöffnete Hand trägt sorgsam den Schriftzug „Gols“, wobei die hinweisende Hand auf diese Herkunft deutet. Damit unterstreicht der Winzer seine zentralen Anliegen: das Bewusstsein um die Herkunft und der Fokus auf limitierte, im Handschlag mit der Natur ent­standene Vinifikation.

Logo-Gsellmann_440x380

„Das Maß unserer Dinge ist die Natur. Alles auf dieser Welt ist natürlich und trotzdem ist nichts selbstverständlich. So gilt unser Interesse den großen Erkenntnissen der Biodynamie, die der Natur mit größter Achtung begegnet.“

Andreas Gsellmann

Andreas Gsellmann ist seit 1994 einer der neun Pannobile-Winzer. Darüber hinaus verfolgt er gemeinsam mit 21 Weingütern aus Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn im Verein „Respekt-BIODYN“ das Ziel, mit biodynamischen Methoden Wein von höchster Qualität zu erzeugen.

Starke Lagen – durch fundierten biologisch orientierten Weinbau

Die Winzerfamilie Gsellmann bewirtschaftet rund 21 ha in Gols und Weiden am See im Weinbaugebiet Neusiedlersee, wobei sie rund 65 % Rotwein und 35 % Weißwein erzeugen. Bei den Rotweinen setzt Kellermeister Andreas vor allem auf heimische Rebsorten wie Zweigelt und Blaufränkisch, aber auch auf St. Laurent. Bei Weißweinen stehen die Rebsorte Weißburgunder und die Produktion von Gemischtem Satz an erster Stelle, darüber hinaus kultiviert er Chardonnay und Grauburgunder.

Die Weingärten liegen am Rande der Parndorfer Platte und am etwas tiefer gelegenen Heideboden, wo fruchtige Weine mit anregendem Trinkfluss ihren Ursprung haben. Auf besten Golser Lagen wie Gabarinza, Salzberg, Goldberg, Rosenberg oder Spiegel sowie an den Abhängen von Altenberg und Ungerberg keltert der Pannobile-Winzer Weine mit Struktur und Tiefgang. Das dortige Zusammenspiel der Parndorfer Platte im Norden mit dem Seewinkel im Süden, dem Heideboden im Westen und dem Neusiedlersee im Osten ergibt ein feines Mikroklima, das großartige Weine mit internationaler Anerkennung entstehen lässt. Eine Besonderheit in Gsellmanns Sortiment ist neben dem Pannobile Rot und Pannobile Weiß der Aperitif „Finum“.

Gabarinza
Die bekannte Lage liegt auf 171 Metern Seehöhe am Rand der Parndorfer Platte, wo das Bodenprofil einem kalkhaltigen Kulturrohboden gleicht. Auf diesem Hang baut Gsellmann Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt, Grauburgunder, Neuburger, Rotgipfler und Welschriesling an.

Gsellmann_Gabarinza_285x250
Andreas Gsellmann über seine Methodik: „Unterstützung anstatt Ausbeutung. Stärkung des Immunsystems der Pflanzen, der Böden und der Kleinstlebewesen, die unsere Böden fruchtbar machen. Der Dank der Natur sind authentische, finessenreiche Weine.“

 Im Bild: Andreas Gsellmann

Authentische und finessenreiche Weine im Einklang mit der Natur Das Weingut Andreas Gsellmann liegt im Seewinkel , im östlichen Burgenland am Neusiedlersee . Bereits um 1800 wurde... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weingut Gsellmann Andreas

Authentische und finessenreiche Weine im Einklang mit der Natur

Das Weingut Andreas Gsellmann liegt im Seewinkel, im östlichen Burgenland am Neusiedlersee. Bereits um 1800 wurde es zum ersten Mal in der Geschichte des Weinbaus erwähnt. Während Hans Gsellmann das traditionsreiche Gut in Gols im Seewinkel, dem bedeutendsten Weinort Österreichs, führte, erweiterte Sohn Andreas sein Winzerwissen bei Graf Neipperg in Frankreich.
2011 wurde das Weingut der „Gsellmänner“ nach den Richtlinien von „Respekt – biologisch dynamische Landwirtschaft“ zertifiziert. Seinen Weinbaustil umschreibt Andreas, der das Weingut mittlerweile übernommen hat, wie folgt: „Als Weinbauer schöpft man vom Boden, von den Weingärten. Gleichzeitig ist man auch Erschaffer.“.

Die Etiketten seiner Weinflaschen stehen für diese Philosophie. Die Gesten der darauf abgebildeten Winzerhände verweisen auf die wesentlichen Elemente seiner Arbeit: Die geöffnete Hand trägt sorgsam den Schriftzug „Gols“, wobei die hinweisende Hand auf diese Herkunft deutet. Damit unterstreicht der Winzer seine zentralen Anliegen: das Bewusstsein um die Herkunft und der Fokus auf limitierte, im Handschlag mit der Natur ent­standene Vinifikation.

Logo-Gsellmann_440x380

„Das Maß unserer Dinge ist die Natur. Alles auf dieser Welt ist natürlich und trotzdem ist nichts selbstverständlich. So gilt unser Interesse den großen Erkenntnissen der Biodynamie, die der Natur mit größter Achtung begegnet.“

Andreas Gsellmann

Andreas Gsellmann ist seit 1994 einer der neun Pannobile-Winzer. Darüber hinaus verfolgt er gemeinsam mit 21 Weingütern aus Österreich, Deutschland, Italien und Ungarn im Verein „Respekt-BIODYN“ das Ziel, mit biodynamischen Methoden Wein von höchster Qualität zu erzeugen.

Starke Lagen – durch fundierten biologisch orientierten Weinbau

Die Winzerfamilie Gsellmann bewirtschaftet rund 21 ha in Gols und Weiden am See im Weinbaugebiet Neusiedlersee, wobei sie rund 65 % Rotwein und 35 % Weißwein erzeugen. Bei den Rotweinen setzt Kellermeister Andreas vor allem auf heimische Rebsorten wie Zweigelt und Blaufränkisch, aber auch auf St. Laurent. Bei Weißweinen stehen die Rebsorte Weißburgunder und die Produktion von Gemischtem Satz an erster Stelle, darüber hinaus kultiviert er Chardonnay und Grauburgunder.

Die Weingärten liegen am Rande der Parndorfer Platte und am etwas tiefer gelegenen Heideboden, wo fruchtige Weine mit anregendem Trinkfluss ihren Ursprung haben. Auf besten Golser Lagen wie Gabarinza, Salzberg, Goldberg, Rosenberg oder Spiegel sowie an den Abhängen von Altenberg und Ungerberg keltert der Pannobile-Winzer Weine mit Struktur und Tiefgang. Das dortige Zusammenspiel der Parndorfer Platte im Norden mit dem Seewinkel im Süden, dem Heideboden im Westen und dem Neusiedlersee im Osten ergibt ein feines Mikroklima, das großartige Weine mit internationaler Anerkennung entstehen lässt. Eine Besonderheit in Gsellmanns Sortiment ist neben dem Pannobile Rot und Pannobile Weiß der Aperitif „Finum“.

Gabarinza
Die bekannte Lage liegt auf 171 Metern Seehöhe am Rand der Parndorfer Platte, wo das Bodenprofil einem kalkhaltigen Kulturrohboden gleicht. Auf diesem Hang baut Gsellmann Blaufränkisch, Merlot, Zweigelt, Grauburgunder, Neuburger, Rotgipfler und Welschriesling an.

Gsellmann_Gabarinza_285x250
Andreas Gsellmann über seine Methodik: „Unterstützung anstatt Ausbeutung. Stärkung des Immunsystems der Pflanzen, der Böden und der Kleinstlebewesen, die unsere Böden fruchtbar machen. Der Dank der Natur sind authentische, finessenreiche Weine.“

 Im Bild: Andreas Gsellmann

1 von 2
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Chardonnay 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2016
BIO
9,90 €
13,20 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 8,91 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Chardonnay Exempel 2013 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Exempel 2013
BIO
25,10 €
33,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 22,59 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Finum Aperitif (0,5 l) Finum Aperitif
16,60 €
33,20 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 14,94 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Gabarinza 2013 (Bouteille 0,75 l) Gabarinza 2013
BIO
36,00 €
48,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 32,40 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Grauburgunder 2016 (Bouteille 0,75 l) Grauburgunder 2016
12,70 €
16,93 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 11,43 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Heideboden Rot 2013 (Bouteille 0,75 l) Heideboden Rot 2013
BIO
14,40 €
19,20 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 12,96 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Neuburger Exempel 2016 (Bouteille 0,75 l) Neuburger Exempel 2016
BIO
18,40 €
24,53 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 16,56 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Pannobile 2009 Pannobile 2009
Falstaff 92 Gault Milau 18
ab 26,70 €
in unterschiedlichen Größen erhältlich

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Pannobile 2010 (Bouteille 0,75 l) Pannobile 2010
Falstaff 92
26,70 €
35,60 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Pannobile 2011 (Bouteille 0,75 l) Pannobile 2011
BIO
26,00 €
34,67 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Pannobile 2013 (Bouteille 0,75 l) Pannobile 2013
BIO
23,90 €
31,87 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 21,51 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Gsellmann Andreas
Pannobile 2015 (Bouteille 0,75 l) Pannobile 2015
BIO Falstaff 93
23,90 €
31,87 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 21,51 €
Produktdetails
1 von 2
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.