Gelber Muskateller Steirische Klassik 2017
Falstaff 90

Gelber Muskateller Steirische Klassik 2017 (Bouteille 0,75 l)

Weingut Neumeister
Ätherisch, würzige Nase und saftig, eleganter Gaumen.
€ 15,20
Inhalt: 0,75 l (€ 20,27 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 13,68
  • 60166
HERMANN DÖLLERER empfiehlt dieses Produkt zu
Die Kunst des Aperitifs
Duftiges zu Asiens Aromen
Meeresfische & Krustentiere
Vorspeisen & Salate
Die Weingärten für diesen Gelben Muskateller Steirische Klassik befinden sich am Silberberg,... mehr
Gelber Muskateller Steirische Klassik 2017


Die Weingärten für diesen Gelben Muskateller Steirische Klassik befinden sich am Silberberg, Klausen, Saziani und Steintal. Die Reben sind zwischen 5 und 25 Jahre alt und werden zum größten Teil auf kalkhaltigem, sandigem Lehmboden kultiviert. Der Muskateller aus dem Vulkanland Steiermark bietet eine ätherisch-würzige Nase nach Muskatnuss, Liebstöckel und Eisenkraut - dazu Lavendel und Holunderblüten. Saftiger Gaumen mit Nektarine, Piment und etwas weißem Pfeffer. Eleganter, würziger Abgang. Genießen Sie Weingut Neumeisters Muskateller doch als Aperitif oder zu kalten Vorspeisen sowie Schalen- und Krustentieren.




Land: Österreich
Region: Vulkanland Steiermark
Weingut: Weingut Neumeister
Typ: Weißweine
Rebsorte: Gelber Muskateller/Moscato
Jahrgang: 2017
Weinstil: klassisch, elegant, aromatisch
Geschmack: trocken
Inhalt: 0,75 l
Trinkreife: bis 2020
Ausbau: Stahltank
Alkohol: 11,5 %
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein
Ätherisch, würzige Nase und saftig, eleganter Gaumen. mehr

Die Familie Neumeister führt in Straden, im Vulkanland Steiermark, in dritter Generation das Weingut Neumeister, das vielfach ausgezeichnete Restaurant ‚Saziani Stub n' und das Boutique Hotel ‚Schlafgut Saziani' .

Die seit 2013 organisch-biologisch bewirtschafteten, steilen und anspruchsvollen Weingärten in Straden sind von teils stark kalkhaltigen Sedimentböden aus dem Tertiär (Sandstein, Muschelkalk) und Sarmatschotter geprägt. Das illyrisch-pannonische Mischklima mit hohen Niederschlägen erlaubt eine lange Vegetationsperiode und eine späte Ernte.
Handlese, lange Maischestandzeiten sowie ein schonender und langsamer Ausbau resultieren in tiefgründige, komplexe und elegante Weine mit klarer Herkunft. Die Premium-Lagen des Weinguts Neumeister umfassen Saziani und Moarfeitl (GSTK) sowie Klausen und Steintal (1STK).

Im Bild: Christoph Neumeister

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.