Roter Traminer Ried Steintal Erste-STK-Lage 2017
BIO Falstaff 93

Roter Traminer Ried Steintal Erste-STK-Lage 2017 (Bouteille 0,75 l)

Weingut Neumeister
€ 26,70
Inhalt: 0,75 l (€ 35,60 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 24,03
  • 60171
HERMANN MAHRINGER empfiehlt dieses Produkt zu
Duftiges zu Asiens Aromen
Käse g´schmackig
Kraftvoll zu geschmortem Fleisch
Meeresfische & Krustentiere
Die Lage Steintal befindet sich am Hang des Stradener Kirchenberges. Er bildet eine... mehr
Roter Traminer Ried Steintal Erste-STK-Lage 2017



Die Lage Steintal befindet sich am Hang des Stradener Kirchenberges. Er bildet eine Kessellage in Richtung Süden. Die Rebstöcke sind über 40 Jahre alt. Leicht kalkhaltige Böden aus feinen Tertiärsedimenten, Sarmatschotter und Sandstein. Das Weingut Neumeister aus Straden in der Südoststeiermark legt besonderen Wert auf naturnahen Weinbau, die nachhaltige Kultivierung ihrer Böden und die Langlebigkeit der Rebstöcke.

Der Rote Traminer Steintal Erste-STK-Lage duftet intensiv nach Wildrosen, reifen Marillen, Honigmelone und Ingwer. Dahinter Assam Teeblätter und Maroni, fest und körperreich. Am Gaumen elegante und würzige Struktur. Sehr langer und druckvoller Abgang.


Land: Österreich
Region: Vulkanland Steiermark
Weingut: Weingut Neumeister
Typ: Weißweine
Rebsorte: Roter Traminer
Jahrgang: 2017
Weinstil: vollmundig, dicht, gehaltvoll
Geschmack: trocken
Inhalt: 0,75 l
Trinkreife: bis 2028
Ausbau: Barrique, großes Holzfass
Alkohol: 13,5 %
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein

Die Familie Neumeister führt in Straden, im Vulkanland Steiermark, in dritter Generation das Weingut Neumeister, das vielfach ausgezeichnete Restaurant ‚Saziani Stub n' und das Boutique Hotel ‚Schlafgut Saziani' .

Die seit 2013 organisch-biologisch bewirtschafteten, steilen und anspruchsvollen Weingärten in Straden sind von teils stark kalkhaltigen Sedimentböden aus dem Tertiär (Sandstein, Muschelkalk) und Sarmatschotter geprägt. Das illyrisch-pannonische Mischklima mit hohen Niederschlägen erlaubt eine lange Vegetationsperiode und eine späte Ernte.
Handlese, lange Maischestandzeiten sowie ein schonender und langsamer Ausbau resultieren in tiefgründige, komplexe und elegante Weine mit klarer Herkunft. Die Premium-Lagen des Weinguts Neumeister umfassen Saziani und Moarfeitl (GSTK) sowie Klausen und Steintal (1STK).

Im Bild: Christoph Neumeister

Ähnliche Artikel
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Rosé 2017 Rosé 2017
€ 8,01 statt 8,90 € Jetzt nur
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.