Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Weinviertel

Informatives & Wissenswertes

Das Weinviertel liegt im Nordosten von Niederösterreich. Zwischen dem Manhartsberg im Westen und den March-Auen im Osten, reicht das Weinviertel bis an die Wiener Staatsgrenze heran. Die Region ist nicht nur Mitteleuropas älteste bäuerliche Kulturlandschaft, sondern mit 13.356 ha auch Österreichs größtes Weinanbaugebiet.
Der würzig-pfeffrige Grüne Veltliner ist die Leitsorte und das Flaggschiff des Weinviertels, der in den gebietstypischen Ausprägungen als Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve betitelt ist. Außerdem ist das Weinviertel das erste Weinbaugebiet in Österreich, das einen Herkunftswein mit Profil auf den Markt gebracht hat.

Weinviertel DAC: Ein Weinviertel DAC ist immer ein Grüner Veltliner der zu 100 % aus dem Weinviertel stammt. Charakteristisch hat er eine hell- bis grüngelbe Farbe und einen fruchtig, würzig-pfeffrigen Geschmack. Er muss trocken ausgebaut sein, darf weder Holz- noch Botrytisaromen beinhalten und er muss einen Alkoholgehalt von 12-13 % Vol. haben.
Weinviertel DAC Reserve: Seit dem Jahrgang 2009 wird im Weinviertel auch eine Weiviertel DAC Reserve angeboten. Wie beim Weinviertel DAC, gibt es auch für die Reserve ein klares, gebietstypisches Geschmacksprofil eines pfeffrigen Grünen Veltliners. Er muss ebenfalls trocken ausgebaut sein, eine dichte Struktur, kräftige Stilistik und einen langen Abgang haben. Botrytis und Holzaromen sind erlaubt. Der Mindestalkohol liegt bei 13 % Vol.

Klima

Im Weinviertel herrscht das pannonische Klima. Es gibt also heiße Sommer, kalte Winter und sehr wenig Niederschlag. Die meisten Niederschläge fallen im Sommer bei kurzen, aber kräftigen Gewitterregen. Kennzeichnend ist der rasche Wechsel vom Winter zum Frühjahr. Schnee fällt hier nur selten und dann auch nur in geringen Mengen. Wegen der verschiedenen klimatischen Einflüsse, gedeihen in dieser Region viele unterschiedlich Rebsorten.

Weinviertel-Weingarten-in-Radlbrunn-im-Weinbaugebiet-Weinviertel-895x460Weingarten in Radlbrunn im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Anna Stöcher

Böden

Im Weinviertel findet man eine Vielfalt an Böden. Vorwiegend gedeihen die Reben hier auf Löss-, Lehm- und Urgesteinsböden. Die Nordgrenze des Weinviertels zu Mähren ist geprägt von Kalkklippen der Gemeinden Staatz und Falkenstein. Das Sediment Löss gilt jedoch als „Leitgestein“ des Weinviertels.

Rebsorten

Im nordöstlichen Teilen des Weinviertels, keltern die Winzer vor allem Grüne Veltliner, frische Welschrieslinge und gehaltvolle Burgunder.
An der Nordgrenze bieten die Kalkklippen optimale Voraussetzungen für fruchtbetonte, mineralische Weine.
In den Weinbauorten Herrnbaumgarten und Schrattenberg werden vor allem ausdrucksstarke Rotweine angebaut.
Im Südosten, an der Grenze zum Marchfeld bietet das Zusammenspiel vom Kleinklima am Fluss March, ideale Bedingungen für Grüne Veltliner, Rieslinge, Burgunder und aromatische Rebsorten wie Traminer, sowie hohe Prädikatsstufen.

Trotz der großen Sortenvielfalt, dominieren die Weißweine mit der Leitsorte Grüner Veltliner an der Spitze. Der Weinviertler Grüne Veltliner wird auch als "Pfefferl" bezeichnet, weil er sich aufgrund der "pfeffrigen" Geschmacksnote unverwechselbar präsentiert. Rund die Hälfte der gesamten Anbaufläche wird vom Grünen Veltliner bedeckt. Dies bedeutet nicht nur die Hälfte des gesamten Bestandes in Österreich, sondern auch knapp die Hälfte weltweit!

Wichtige Anbauorte

Röschitz, Retz, Haugsdorf, Falkenstein, Poysdorf, Herrnbaumgarten, Wolkersdorf, Mannersdorf

Weinviertel-Weingipfel-Nieder-sterreich-Windm-hle-Retz-285x250Windmühle Retz am Weingipfel im Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Bernhard Schramm

Weinviertel-Armin-Faber-Impressionen-285x250Weingärten im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Armin Faber

WM-Anna-St-cher-RadlbrunnHirterhuette2-285x250Hirterhütte in Radlbrunn im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Anna Stöcher

Informatives & Wissenswertes Das Weinviertel liegt im Nordosten von Niederösterreich . Zwischen dem Manhartsberg im Westen und den March-Auen im Osten, reicht das Weinviertel bis an die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weinviertel

Informatives & Wissenswertes

Das Weinviertel liegt im Nordosten von Niederösterreich. Zwischen dem Manhartsberg im Westen und den March-Auen im Osten, reicht das Weinviertel bis an die Wiener Staatsgrenze heran. Die Region ist nicht nur Mitteleuropas älteste bäuerliche Kulturlandschaft, sondern mit 13.356 ha auch Österreichs größtes Weinanbaugebiet.
Der würzig-pfeffrige Grüne Veltliner ist die Leitsorte und das Flaggschiff des Weinviertels, der in den gebietstypischen Ausprägungen als Weinviertel DAC und Weinviertel DAC Reserve betitelt ist. Außerdem ist das Weinviertel das erste Weinbaugebiet in Österreich, das einen Herkunftswein mit Profil auf den Markt gebracht hat.

Weinviertel DAC: Ein Weinviertel DAC ist immer ein Grüner Veltliner der zu 100 % aus dem Weinviertel stammt. Charakteristisch hat er eine hell- bis grüngelbe Farbe und einen fruchtig, würzig-pfeffrigen Geschmack. Er muss trocken ausgebaut sein, darf weder Holz- noch Botrytisaromen beinhalten und er muss einen Alkoholgehalt von 12-13 % Vol. haben.
Weinviertel DAC Reserve: Seit dem Jahrgang 2009 wird im Weinviertel auch eine Weiviertel DAC Reserve angeboten. Wie beim Weinviertel DAC, gibt es auch für die Reserve ein klares, gebietstypisches Geschmacksprofil eines pfeffrigen Grünen Veltliners. Er muss ebenfalls trocken ausgebaut sein, eine dichte Struktur, kräftige Stilistik und einen langen Abgang haben. Botrytis und Holzaromen sind erlaubt. Der Mindestalkohol liegt bei 13 % Vol.

Klima

Im Weinviertel herrscht das pannonische Klima. Es gibt also heiße Sommer, kalte Winter und sehr wenig Niederschlag. Die meisten Niederschläge fallen im Sommer bei kurzen, aber kräftigen Gewitterregen. Kennzeichnend ist der rasche Wechsel vom Winter zum Frühjahr. Schnee fällt hier nur selten und dann auch nur in geringen Mengen. Wegen der verschiedenen klimatischen Einflüsse, gedeihen in dieser Region viele unterschiedlich Rebsorten.

Weinviertel-Weingarten-in-Radlbrunn-im-Weinbaugebiet-Weinviertel-895x460Weingarten in Radlbrunn im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Anna Stöcher

Böden

Im Weinviertel findet man eine Vielfalt an Böden. Vorwiegend gedeihen die Reben hier auf Löss-, Lehm- und Urgesteinsböden. Die Nordgrenze des Weinviertels zu Mähren ist geprägt von Kalkklippen der Gemeinden Staatz und Falkenstein. Das Sediment Löss gilt jedoch als „Leitgestein“ des Weinviertels.

Rebsorten

Im nordöstlichen Teilen des Weinviertels, keltern die Winzer vor allem Grüne Veltliner, frische Welschrieslinge und gehaltvolle Burgunder.
An der Nordgrenze bieten die Kalkklippen optimale Voraussetzungen für fruchtbetonte, mineralische Weine.
In den Weinbauorten Herrnbaumgarten und Schrattenberg werden vor allem ausdrucksstarke Rotweine angebaut.
Im Südosten, an der Grenze zum Marchfeld bietet das Zusammenspiel vom Kleinklima am Fluss March, ideale Bedingungen für Grüne Veltliner, Rieslinge, Burgunder und aromatische Rebsorten wie Traminer, sowie hohe Prädikatsstufen.

Trotz der großen Sortenvielfalt, dominieren die Weißweine mit der Leitsorte Grüner Veltliner an der Spitze. Der Weinviertler Grüne Veltliner wird auch als "Pfefferl" bezeichnet, weil er sich aufgrund der "pfeffrigen" Geschmacksnote unverwechselbar präsentiert. Rund die Hälfte der gesamten Anbaufläche wird vom Grünen Veltliner bedeckt. Dies bedeutet nicht nur die Hälfte des gesamten Bestandes in Österreich, sondern auch knapp die Hälfte weltweit!

Wichtige Anbauorte

Röschitz, Retz, Haugsdorf, Falkenstein, Poysdorf, Herrnbaumgarten, Wolkersdorf, Mannersdorf

Weinviertel-Weingipfel-Nieder-sterreich-Windm-hle-Retz-285x250Windmühle Retz am Weingipfel im Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Bernhard Schramm

Weinviertel-Armin-Faber-Impressionen-285x250Weingärten im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Armin Faber

WM-Anna-St-cher-RadlbrunnHirterhuette2-285x250Hirterhütte in Radlbrunn im Weinbaugebiet Weinviertel in Niederösterreich
© ÖWM / Anna Stöcher

1 von 5
oesterreich Bioweinbau Mrozowski Christian
Chardonnay 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay 2016
BIO
12,80 €
17,07 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 11,52 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pfaffl
Chardonnay Exklusiv 2016 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Exklusiv 2016
14,50 €
19,33 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 13,05 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Mold
Chardonnay Selection 2014 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Selection 2014
8,01 € statt 8,90 € Jetzt nur
10,68 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 20 % Rabatt
Einzelpreis: 7,12 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Mold
Chardonnay Selection 2015 (Bouteille 0,75 l) Chardonnay Selection 2015
9,50 €
12,67 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 8,55 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Frischauf Ernst
Drink Pink Rosé 2015 (Bouteille 0,75 l) Drink Pink Rosé 2015
6,20 €
8,27 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 5,58 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Frischauf Ernst
Drink Pink Rosé 2016 (Bouteille 0,75 l) Drink Pink Rosé 2016
6,20 €
8,27 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 5,58 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pfaffl
Excellent Reserve 2012 (Bouteille 0,75 l) Excellent Reserve 2012
Falstaff 92-94 Robert Parker 90
23,60 €
31,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 21,24 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pfaffl
Excellent Reserve 2015 (Bouteille 0,75 l) Excellent Reserve 2015
23,60 €
31,47 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 21,24 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Frischauf Ernst
Frühroter Veltliner 2016 (Bouteille 0,75 l) Frühroter Veltliner 2016
6,40 €
8,53 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 5,76 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Frischauf Ernst
Frühroter Veltliner Hintern Berg 2015 (Bouteille 0,75 l) Frühroter Veltliner Hintern Berg 2015
6,40 €
8,53 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 5,76 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Zillinger Johannes
Fumé Blanc Numen 2015 (Bouteille 0,75 l) Fumé Blanc Numen 2015
BIO
31,60 €
42,13 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 28,44 €
Produktdetails
oesterreich Weingut Pfaffl
Ganz Zart 2016 (Bouteille 0,75 l) Ganz Zart 2016
8,00 €
10,67 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 7,20 €
Produktdetails
1 von 5
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.