Toro

Das Weinanbaugebiet Toro mit einer Rebfläche von 6.000 Hektar liegt im Nordwesten Spaniens, in der Provinz Zamora.
In Toro produzieren 48 Weingüter, welche Bodegas genannt werden Jahr für Jahr circa 11 Millionen Liter Wein. Der Weinanbau in Toro hat eine lange Tradition, nachgewiesen bis ins erste Jahrhundert vor Christus. Den DO-Status (Denominación de Origen= anerkanntes Herkunftsgebiet) erhielt Toro bereits im Jahre 1987.

Im Weinanbaugebiet Toro ist das Klima stark kontinental geprägt. Auf heiße, trockene Sommer folgen kalte Winter, mit einer großen Temperaturspanne. Die Böden in Toro sind dunkel und sehr kalkhaltig, geprägt mit Sedimenten von Sand und Ton.
Die Vielfalt der Rebsorten ist im Weinanbaugebiet Toro überschaubar, wobei bei den roten Sorten die Garnacha und Tinta de Toro dominieren, bei den weißen Rebsorten Malvasía und Verdejo.

Berühmt ist vor allem der Tinta de Toro. Als junger Wein besticht er nach roten Früchten, mit zunehmender Reife nimmt er den Duft von balsamischen Ölen, Kakao und Lakritze an. Toro ist ebenfalls bekannt für den weißen Malvasía, welcher nach Vanille und überreifen Früchten durftet.

Das Weinanbaugebiet Toro mit einer Rebfläche von 6.000 Hektar liegt im Nordwesten Spaniens, in der Provinz Zamora. In Toro produzieren 48 Weingüter, welche Bodegas genannt werden Jahr für Jahr... mehr erfahren »
Fenster schließen
Toro

Das Weinanbaugebiet Toro mit einer Rebfläche von 6.000 Hektar liegt im Nordwesten Spaniens, in der Provinz Zamora.
In Toro produzieren 48 Weingüter, welche Bodegas genannt werden Jahr für Jahr circa 11 Millionen Liter Wein. Der Weinanbau in Toro hat eine lange Tradition, nachgewiesen bis ins erste Jahrhundert vor Christus. Den DO-Status (Denominación de Origen= anerkanntes Herkunftsgebiet) erhielt Toro bereits im Jahre 1987.

Im Weinanbaugebiet Toro ist das Klima stark kontinental geprägt. Auf heiße, trockene Sommer folgen kalte Winter, mit einer großen Temperaturspanne. Die Böden in Toro sind dunkel und sehr kalkhaltig, geprägt mit Sedimenten von Sand und Ton.
Die Vielfalt der Rebsorten ist im Weinanbaugebiet Toro überschaubar, wobei bei den roten Sorten die Garnacha und Tinta de Toro dominieren, bei den weißen Rebsorten Malvasía und Verdejo.

Berühmt ist vor allem der Tinta de Toro. Als junger Wein besticht er nach roten Früchten, mit zunehmender Reife nimmt er den Duft von balsamischen Ölen, Kakao und Lakritze an. Toro ist ebenfalls bekannt für den weißen Malvasía, welcher nach Vanille und überreifen Früchten durftet.

spanien Bodegas Arbucala
Premium 2008 (Bouteille 0,75 l) Premium 2008
45,80 €
61,07 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 41,22 €
Produktdetails
spanien Bodegas Numanthia
Termanthia 2009 (Bouteille 0,75 l) Termanthia 2009
Robert Parker 95
275,80 €
367,73 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 248,22 €
Produktdetails
spanien Bodegas Numanthia
Termanthia 2010 (Bouteille 0,75 l) Termanthia 2010
Robert Parker 93
275,80 €
367,73 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: 248,22 €
Produktdetails
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.