Blanc de Blanc Grand Cru
Winespectator 92

Blanc de Blanc Grand Cru (Magnum 1,5 l)

Maison Lallier
Harmonische Struckur, spannende Frische und wunderbares Finale.
€ 103,30
Inhalt: 1,5 l (€ 68,87 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

  • 44337
JENNIFER WEIß empfiehlt dieses Produkt zu
Die Kunst des Aperitifs
Käse g´schmackig
Meeresfische & Krustentiere
Lalliers Champagner Blanc de Blanc Grand Cru verzaubert durch ein ausgeprägtes Bouquett... mehr
Blanc de Blanc Grand Cru



Lalliers Champagner Blanc de Blanc Grand Cru verzaubert durch ein ausgeprägtes Bouquett voller floraler Noten und Zitrusfrüchte. Bereits am Gaumen überrascht dieser französische Champagner aus der Grand Cru Gegend Ay mit einer dynamischen und spannenden Frische sowie einer wunderbaren Struktur. Im Finale lang anhaltend und hervorragend ausladend.

Land: Frankreich
Region: Champagne
Weingut: Maison Lallier
Typ: Champagner
Rebsorte: Chardonnay/Morillon
Weinstil: leicht, einladend, anregend
Geschmack: trocken
Inhalt: 1,5 l
Alkohol: 12,5 %
Restzucker: 9 g/l
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein
Harmonische Struckur, spannende Frische und wunderbares Finale. mehr

Das Champagnerhaus Lallier liegt in Aÿ im Herzen der Champagne. Aÿ, berühmt für seine Grand Cru Lagen und außergewöhnlichen Champagner liegt zwischen Montagne de Reims und Côte de Blancs. Die Region wird dominiert von Südhängen und Kreideböden sowie einem trockenen Mikroklima beeinflusst durch den Fluss Marne.

René James Lallier gründete Ende 1996 seine eigene Marke - Champagne Lallier. Da er keinen Nachfolger hatte übernahm 2003 Francis Tribaut das Haus, um sich selbst zu verwirklichen. Champagne Lallier verfügt über 40 Hektar Rebflächen in ausschließlich Grand Cru klassifizierten Lagen bestockt mit 60 % Pinot Noir und 40 % Chardonnay. Der Keller ist aus dem 18. Jahrhundert und erstreckt sich auf verschiedenen Ebenen, welche eine Tiefe von bis zu 14 Metern aufweisen: Ein wahre Insel der Ruhe für die Flaschen.

Die Champagner sind geprägt von einem starken Charakter, einer ausgesprochenen Eleganz, Fülle und Komplexität als auch einer mineralischen Frische. Eine Besonderheit ist der Zero Dosage. Er lagert 46 Monate auf der Hefe und wir hierfür "sous liège" , d.h. mit Korken und Agraffe anstatt des herkömmlichen Kronkorkens, verschlossen. Folglich müssen alle Flaschen zum Degorgieren per Hand geöffnet werden. Darüber hinaus wirkt sich diese Methode positiv auf die Entwicklung des Champagners aus.

Im Bild: Francis Tribaut

Ähnliche Artikel
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.