Blanc de Blanc Grand Cru 2006
Falstaff 94

Blanc de Blanc Grand Cru 2006 (Bouteille 0,75 l)

Bruno Paillard
Ein sensationeller Blanc de Blanc von Bruno Paillard.
€ 84,30
Inhalt: 0,75 l (€ 112,40 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt
Einzelpreis: € 75,87
  • 44392
HERMANN DÖLLERER empfiehlt dieses Produkt zu
Die Kunst des Aperitifs
Partykracher
Universalgenie
Nach mehr als acht Jahren auf der Hefe bietet dieser Blanc de Blanc von Bruno Paillard, aus... mehr
Blanc de Blanc Grand Cru 2006

Nach mehr als acht Jahren auf der Hefe bietet dieser Blanc de Blanc von Bruno Paillard, aus Reims, Champagne, zarte Aromen von Zitrusfrüchten, gepaart mit Limette und Grapefruit. Rasch folgen weiße Blüten, ein Hauch von Mandel und Brioche. Sein Auftritt trotzt nur so an Lebendigkeit und führt zur komplexen Kombination von Zitrusfrüchten und weißen Blüten. Bruno Paillards Blanc de Blanc harmoniert prächtig mit Meeresfrüchten und Schalentieren, vor allem aber auch mit Ausertn. Falls Sie sich nicht sicher sind wie Sie Champagner mit Speisen einsetzen sollen, können Sie in unserem Blog "www.weinschauen.at" nach hilfreichen Tipps und Tricks schauen.

Antonio Galloni: 93 points

Herkunftsregion: Champagne
Land: Frankreich
Region: Champagne
Weingut: Bruno Paillard
Typ: Champagner
Rebsorte: Cuvée
Jahrgang: 2006
Weinstil: leicht, einladend, anregend
Geschmack: trocken
Inhalt: 0,75 l
Trinkreife: bis 2022
Alkohol: 12,00%
Restzucker: 5,10 g/l
Säure: 6,10 g/l
Enthält Sulfite: Ja
Enthält Milchkasein: Nein
Ein sensationeller Blanc de Blanc von Bruno Paillard. mehr

Mein Champager für jeden Tag

Das Motto von Bruno Paillard lautet „Jeder Tag ist ein Champagner-Tag“. Dabei sind seine Champagner alles andere als alltäglich. Sie werden in vielen Sterne-Restaurants auf der ganzen Welt als Haus-Champagner angeboten. Das ist umso bemerkenswerter, als Bruno Paillard ein inhabergeführtes Familienunternehmen ist, das nicht über die Vertriebsmacht eines internationalen Getränke-Konzerns verfügt.

Bruno Paillard gründete 1981 sein eigenes Champagner-Haus im französischen Reims, das er im Laufe der Jahre kontinuierlich auf ein außergewöhnliches Weingebiet von 32,5 ha ausbaute. Die Champagner von Bruno Paillard zeichnen sich durch eine überdurchschnittlich lange Reifezeit und niedrige Dosage von unter sechs Gramm aus. Schon der „einfache“ Brut Première Cuvée reift zwischen 36 und 42 Monaten auf der Hefe und ruht nach dem Degorgieren für mindestens weitere 6 Monate um sich zu erholen. Die Jahrgangschampagner kommen deutlich später auf den Markt, als die anderer Häuser. Bruno Paillard ist vom Reifepotenzial seiner Champagner derart überzeugt, dass er 1984 als erstes Champagner-Haus überhaupt das Degorgier-Datum auf dem Rückenetikett jeder Flasche anführt.

Logo-Paillard_440x380

„Wenn man ein Produkt bestellt, das den eigenen Namen trägt, fühlt man eine besondere Verantwortung. Jede Flasche, die unseren Keller verlässt, soll Menschen Freude machen. Aufgrund der überdurchschnittlich langen Reifezeit und der niedrigen Dosage unserer Champagner werden sie von bewussten Genießern besonders geschätzt.“
Bruno Paillard

Im Bild: Bruno Paillard

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.