A. De Fussigny XO Fine Champagne Cognac

A. De Fussigny XO Fine Champagne Cognac (0,5 l)

Cognac
Es vereinen sich Gewürze und florale Anklänge!
€ 122,80
Inhalt: 0,5 l (€ 245,60 / 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

  • 54471
A. de Fussigny XO Fine Champagne Cognac ist eine große und zierliche Champagner Eaux-de-vie... mehr
A. De Fussigny XO Fine Champagne Cognac



A. de Fussigny XO Fine Champagne Cognac ist eine große und zierliche Champagner Eaux-de-vie Mischung. Dieser Cognac besteht aus mindestens 50 % Grande Champagne-Weinen und die Destillation wird traditionell durchgeführt. Wie alle Fussigny Cognacs ist der XO in Troncones Fässern oder Limousin-Eichenfässern gealtert. Fussigny XO Fine Champagne Cognac bildet eine Balance von trockenen Früchten. Es vereinen sich Gewürze und florale Anklänge.

Weingut: Cognac
Typ: Spirituosen
Spirituosen-Stilistik: würzig, balanciert, konzentriert
Geschmack: trocken
Inhalt: 0,5 l
Alkohol: 40 %
Es vereinen sich Gewürze und florale Anklänge! mehr
Der Cognac bzw. Weinbrand, ist ein, aus der, im Südwesten Frankreichs gelegenen, Region Cognac, aus Weißweinen hergestellter alkoholischer Weinbrand. Cognac steht unter geschütztem Namen womit man die Herkunftsbezeichnung und die Qualität des Herkunftsgebietes schützen möchte. Grundlage des Cognacs sind Trauben aus kontrollierten Anbau der französischen Region Cognac. Aus diesen Trauben wird ein Wein mit einem Anteil von 8% Alkohol hergestellt. Bei der Herstellung wird eine Brennblase verwendet, die max. 30 Hektoliter an Volumen fassen darf. Von diesen 30 Hektolitern werden aber nur circa 25 verwendet aufgrund der Ausdehnung des Stoffes während des Brennvorgangs. Das Geheimnis des einzigartigen Geschmacks von Cognac liegt in der doppelten Destillation. Beim ersten Brennvorgang bleibt im sogenannten trüben Rohbrand, ein Alkoholwert von etwa 30%. Der zweite Brennvorgang macht dann den wahren Cognac aus. Es bleibt ein Alkoholgehalt von mehr als 60% im Branntwein. Nach der Reifung, die durchaus mehrere Jahre an Zeit dauern kann, bleibt ein edler Alkoholwert von knapp 40% zurück. Durch den langen Reifungsprozess und der Lagerung in Fässern verbinden sich die Aromen des Weines und jenes des Holzes. Es wird nur originales Holz aus der Region Cognac verwendet, welches meist ein Eichenholz aus den Wäldern der Region ist.
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.