Distillerie Berta

Inmitten unberührter Landschaft in Casalotto di Mombaruzzo.

Wunderschön in der Hügellandschaft in Piemont (Monferrato), im Norden Italiens, liegt die moderne Distilleria Berta, die 1947 von Paolo Berta gegründet wurde. Lidia und Paolo haben sich mittlerweile aus dem Alltagsgeschäft zurückgezogen und die Brennerei an ihre Söhne Gianfranco und Enrico übertragen. Seit jeher fühlt sich die Familie Berta in der Bringschuld des großzügigen Hügellandes in dem sie leben, und bis heute engagieren sich die Familienmitglieder in vielerlei Hinsichten für dieses Gebiet. Die Brennerei der Berta-Brüder wird von Winzern aus allen Regionen Italiens, die erstklassige Weine hohen Erträgen vorziehen, mit hochwertigem Trester versorgt. Um eine bestmögliche Konservierung des Tresters während dem Transport zur Brennerei gewährleisten zu können, hat die Familie Berta ein innovatives System aus lebensmittelechten Kunststoffbehältern entwickelt. Denn nur aus feuchtem und triefendem Trester mit intensivem Obstaroma kann Grappa mit höchster Qualität erzeugt werden. Logo-Berta_440x380

Die langsame Reifung der Grappe von Berta findet in Fässern aus verschiedenen Holzarten statt, wobei die Lagerdauer über verfeinerte und gelagerte Grappe entscheidet. „Verfeinert“ bedeutet eine Lagerung zwischen drei und maximal zwölf Monaten, „ausgebaute“ Destillate bleiben länger als ein Jahr im Holz.

„Paolo Berta“: Die Selektion des Gründers. 

Mit „Magia“ hat die Brennerei ein ausgebautes Traubendestillat auf Basis ausgewählter Moste aus ganzen Trauben in ihrem Sortiment, die von wertvollen Weinreben aus dem Piemont stammen. Darüber hinaus finden sich gereifte und sortenreine Grappe wie „Bric del Gaian“ aus der Rebsorte Moscato, „Roccanivo“ aus Barbera-Trauben oder „Tre Soli Tre“ aus der Sorte Nebbiolo unter der Vielzahl an hochwertigen Grappe der Berta-Brüder. Besonders hervorzuheben ist der gereifte Grappa „Paolo Berta“ aus der Berta-Selektion.

Die Distillerie Berta steht für die geringe Produktion von wenigen Tausend Flaschen pro Jahr und Sorte, für langjährige Erfahrung und für perfekte Produktions- und Lagerbedingungen. Jede Flasche ist ein individuelles und besonderes Geschmackserlebnis.

Im Bild: Gianfranco und Enrico Berta

Inmitten unberührter Landschaft in Casalotto di Mombaruzzo. Wunderschön in der Hügellandschaft in Piemont (Monferrato), im Norden Italiens, liegt die moderne Distilleria Berta , die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Distillerie Berta

Inmitten unberührter Landschaft in Casalotto di Mombaruzzo.

Wunderschön in der Hügellandschaft in Piemont (Monferrato), im Norden Italiens, liegt die moderne Distilleria Berta, die 1947 von Paolo Berta gegründet wurde. Lidia und Paolo haben sich mittlerweile aus dem Alltagsgeschäft zurückgezogen und die Brennerei an ihre Söhne Gianfranco und Enrico übertragen. Seit jeher fühlt sich die Familie Berta in der Bringschuld des großzügigen Hügellandes in dem sie leben, und bis heute engagieren sich die Familienmitglieder in vielerlei Hinsichten für dieses Gebiet. Die Brennerei der Berta-Brüder wird von Winzern aus allen Regionen Italiens, die erstklassige Weine hohen Erträgen vorziehen, mit hochwertigem Trester versorgt. Um eine bestmögliche Konservierung des Tresters während dem Transport zur Brennerei gewährleisten zu können, hat die Familie Berta ein innovatives System aus lebensmittelechten Kunststoffbehältern entwickelt. Denn nur aus feuchtem und triefendem Trester mit intensivem Obstaroma kann Grappa mit höchster Qualität erzeugt werden. Logo-Berta_440x380

Die langsame Reifung der Grappe von Berta findet in Fässern aus verschiedenen Holzarten statt, wobei die Lagerdauer über verfeinerte und gelagerte Grappe entscheidet. „Verfeinert“ bedeutet eine Lagerung zwischen drei und maximal zwölf Monaten, „ausgebaute“ Destillate bleiben länger als ein Jahr im Holz.

„Paolo Berta“: Die Selektion des Gründers. 

Mit „Magia“ hat die Brennerei ein ausgebautes Traubendestillat auf Basis ausgewählter Moste aus ganzen Trauben in ihrem Sortiment, die von wertvollen Weinreben aus dem Piemont stammen. Darüber hinaus finden sich gereifte und sortenreine Grappe wie „Bric del Gaian“ aus der Rebsorte Moscato, „Roccanivo“ aus Barbera-Trauben oder „Tre Soli Tre“ aus der Sorte Nebbiolo unter der Vielzahl an hochwertigen Grappe der Berta-Brüder. Besonders hervorzuheben ist der gereifte Grappa „Paolo Berta“ aus der Berta-Selektion.

Die Distillerie Berta steht für die geringe Produktion von wenigen Tausend Flaschen pro Jahr und Sorte, für langjährige Erfahrung und für perfekte Produktions- und Lagerbedingungen. Jede Flasche ist ein individuelles und besonderes Geschmackserlebnis.

Im Bild: Gianfranco und Enrico Berta

Distillerie Berta
Grappa 3er Set (2,1 l) Grappa 3er Set
409,60 €
195,05 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
Distillerie Berta
Grappa Bric del Gaian in Holzkiste (0,7 l) Grappa Bric del Gaian in Holzkiste
136,50 €
195,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
Distillerie Berta
Grappa Paolo Berta (0,7 l) Grappa Paolo Berta
236,00 €
337,14 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
Distillerie Berta
Grappa Roccanivo in Holzkiste (0,7 l) Grappa Roccanivo in Holzkiste
136,50 €
195,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
Distillerie Berta
Grappa Tre Soli Tre in Holzkiste (0,7 l) Grappa Tre Soli Tre in Holzkiste
136,50 €
195,00 € / 1 l

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Produktdetails
ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.