Chardonnay

Auch: Morillon

Rebsorte (Weißweintraube)

Herkunft: Frankreich, Burgund

Abstammung (Archetyp): Alle weißen Burgunder sind reinsortige Chardonnays, an deren edler Qualität sich Erzeuger weltweit messen.

Verbreitung:

Österreich: Nordburgenland, Steiermark (hier wird Morillon als Synonym für Chardonnay verwendet) und in einzelnen Lagen in Niederösterreich und Wien

Chardonnay gehört zu den beliebtesten Rebsorten und ist weltweit verbreitet. Sie liefert einige der kräftigsten, vollsten und teuersten Weißweine der Welt und wird als Grundwein für die Champagnererzeugung verwendet. Die Reben können sich gut auf verschiedene klimatische Bedingungen einstellen, daher werden sie auch in den USA (Kalifornien), Australien, Chile, Südafrika, Neuseeland und Kanada angebaut. In den wärmeren Gebieten wird die Traube reifer und liefert mächtige, opulent fruchtige Weine. In den kühleren Gegenden erinnern sie aufgrund ihrer Leichtigkeit und Frische an Burgunder.

Merkmale: trocken

Chardonnay ist grundsätzlich im Geschmack eher zurückhaltend (betonte Frucht und anregende Säure), wird aber häufig in Eiche ausgebaut und kann bei voller Reife ein sehr wuchtiger Wein mit hoher Komplexität werden. Die Sorte kann mehr Zucker als andere weiße Trauben produzieren ohne seine Säure zu verlieren, was zu hohem Alkoholgehalt führt.

Aromafamilie: Apfel

Aromaspektrum:

  • Geringe Reife/kühles Klima: Grüner Apfel bis Holzapfel
  • Hohe Reife/warmes Klima: Ananas bis Apfelkuchen

Stilpalette:

  • Farbe: weiß
  • Farbtiefe: blass, mäßig, dunkel
  • Süße: trocken, halbtrocken
  • Säure: weich, frisch, säurebetont
  • Fruchtintensität: verhalten, mittel
  • Eichennote: keine, fein, kräftig
  • Gewicht/Körper: leicht, mittelschwer, voll

Die Zuteilung zu den obigen sensorischen Kategorien erfolgt ungeachtet verschiedener Stile und Herkunftsgebiete.

Auch: Morillon Rebsorte (Weißweintraube) Herkunft: Frankreich, Burgund Abstammung (Archetyp): Alle weißen Burgunder sind reinsortige Chardonnays, an deren edler Qualität sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chardonnay

Auch: Morillon

Rebsorte (Weißweintraube)

Herkunft: Frankreich, Burgund

Abstammung (Archetyp): Alle weißen Burgunder sind reinsortige Chardonnays, an deren edler Qualität sich Erzeuger weltweit messen.

Verbreitung:

Österreich: Nordburgenland, Steiermark (hier wird Morillon als Synonym für Chardonnay verwendet) und in einzelnen Lagen in Niederösterreich und Wien

Chardonnay gehört zu den beliebtesten Rebsorten und ist weltweit verbreitet. Sie liefert einige der kräftigsten, vollsten und teuersten Weißweine der Welt und wird als Grundwein für die Champagnererzeugung verwendet. Die Reben können sich gut auf verschiedene klimatische Bedingungen einstellen, daher werden sie auch in den USA (Kalifornien), Australien, Chile, Südafrika, Neuseeland und Kanada angebaut. In den wärmeren Gebieten wird die Traube reifer und liefert mächtige, opulent fruchtige Weine. In den kühleren Gegenden erinnern sie aufgrund ihrer Leichtigkeit und Frische an Burgunder.

Merkmale: trocken

Chardonnay ist grundsätzlich im Geschmack eher zurückhaltend (betonte Frucht und anregende Säure), wird aber häufig in Eiche ausgebaut und kann bei voller Reife ein sehr wuchtiger Wein mit hoher Komplexität werden. Die Sorte kann mehr Zucker als andere weiße Trauben produzieren ohne seine Säure zu verlieren, was zu hohem Alkoholgehalt führt.

Aromafamilie: Apfel

Aromaspektrum:

  • Geringe Reife/kühles Klima: Grüner Apfel bis Holzapfel
  • Hohe Reife/warmes Klima: Ananas bis Apfelkuchen

Stilpalette:

  • Farbe: weiß
  • Farbtiefe: blass, mäßig, dunkel
  • Süße: trocken, halbtrocken
  • Säure: weich, frisch, säurebetont
  • Fruchtintensität: verhalten, mittel
  • Eichennote: keine, fein, kräftig
  • Gewicht/Körper: leicht, mittelschwer, voll

Die Zuteilung zu den obigen sensorischen Kategorien erfolgt ungeachtet verschiedener Stile und Herkunftsgebiete.

ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.