Bluntau(Brunnen)-Kresse

Direkt nach der ersten Brücke über den Bluntaubach kann man im März und April immer wieder Mitglieder des Döllerer-Küchenteams beim Ernten beobachten. Die Würze dieser wilden Kresse ist nicht vergleichbar mit der gezüchteten Brunnenkresse. Kräftig scharf, fast ein Hauch von Wasabi am Gaumen, Schwarzer Rettich im Abgang. Natürliche Geschmackskraft, wie man Sie nur ganz selten findet und mit der man richtig umgehen muss. In den Frühlingsmonaten ist sie aus meiner Küche nicht wegzudenken.

Direkt nach der ersten Brücke über den Bluntaubach kann man im März und April immer wieder Mitglieder des Döllerer-Küchenteams beim Ernten beobachten. Die Würze dieser wilden Kresse ist nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bluntau(Brunnen)-Kresse

Direkt nach der ersten Brücke über den Bluntaubach kann man im März und April immer wieder Mitglieder des Döllerer-Küchenteams beim Ernten beobachten. Die Würze dieser wilden Kresse ist nicht vergleichbar mit der gezüchteten Brunnenkresse. Kräftig scharf, fast ein Hauch von Wasabi am Gaumen, Schwarzer Rettich im Abgang. Natürliche Geschmackskraft, wie man Sie nur ganz selten findet und mit der man richtig umgehen muss. In den Frühlingsmonaten ist sie aus meiner Küche nicht wegzudenken.

ZUM WOHLE!
Ich bin Monsieur Flapeau, Flapeau wie FLAschenPOst, Spitzname „Meister Flapo“. Stets gut gelaunt habe ich als Online-Kellermeister von Döllerer’s Weinhandelshaus sozusagen unser ganzes Sortiment abrufbereit im Kopf und helfe Ihnen jederzeit gerne weiter. Denn bei mehr als 5.000 Artikeln rund um das Thema Wein fällt die Auswahl schon mal schwer. Einfach nur Weintyp, Weinstil und Zweck/Anlass auswählen und Ihre individuelle Weinempfehlung ist nur mehr einen Klick entfernt.