Österreich

Impresario 2017

Reifes Waldbeerkonfikt, Herzkirschen, zarte Edelholzwürze, runde Tanine, sehr gute Länge
 34,40 €

Inhalt: 0,75 l (45,87 €/ 1 l)

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten


Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

ab 6 Stück 10 % Rabatt, Einzelpreis: 30,96 €

Artikel-Nr.: 14154
Passt hervorragend zu
Reh geschmort
Reh gebraten
Hirsch geschmort
Hirsch gebraten
Wildente gebraten
Gams geschmort
Gams gebraten
Wildschwein geschmort
Hase geschmort
Rind gebraten/gegrillt
Rind geschmort

Zum Produkt

Die Cuvée Impresario vom Weingut Kerschbaum setzt sich aus den Rebsorten Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot und Cabernet Sauvignon zusammen.

Diesem mineralisch-würzigen Wein vom Weingut Paul Kerschbaum mit dem Duft nach dunklem Waldbeerenkonfit verleihen feine Nuancen von Cassis und schwarzen Kirschen sowie der hauchzarte schokoladige Abgang seine besondere Note.

Falstaff

Falstaff 95

schmeckt nach

Zwetschke

Kirsche

Heidelbeere

Brombeere

Holunder schwarz

Cassis I Johannisbeere

Ribisel rot

Grüne Kräuter getrocknet

Olive

Vanille

Zimt

Kaffee

Kochschokolade

Speck

Rauch

Auf einen Blick

  • Weingut:
    Weingut Kerschbaum Paul
  • Land:
    Österreich
  • Region:
    Mittelburgenland
  • Typ:
    Rotweine
  • Inhalt:
    0,75 l
  • Rebsorte:
    Cuvée
  • Cuvée-Sorten:
    Merlot, Zweigelt, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbauart:
    Barrique
  • Alkoholgehalt:
    14,0 %
  • Säuregehalt:
    5,8 (g/l)
  • Restsüße:
    1,0 (g/l)
  • Trinktemperatur:
    16-18°C
  • Trinkreife:
    2017
  • Verschluss:
    natürlicher Korken
  • Sulfite:
    Ja
  • Milch-Allergene:
    Nein
  • Ei-Allergene:
    Nein

Das passende Glas zum Wein

47,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

42,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

161,40 €

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferfrist: ca. 3-7 Werktage

Über das Weingut

Weingut Kerschbaum Paul

Über das Weingut

Das Weingut Kerschbaum erzeugt perfekte Weine mit Reife und Charakter. Auf den Toplagen im Mittelburgenland fühlen sich Rebsorten wie Blaufränkisch und Zweigelt besonders wohl. Das milde Klima, viel Sonne und der besondere Boden in Horitschon beeinflussen den Geschmack der Weine, die zu den besten Rotweinen Österreichs gehören. Als österreichische Pioniere in Sachen Blaufränkisch und Botschafter für das Mittelburgenland produziert die Winzerfamilie terroirtypische Topweine. Kompromisslose Qualität, Arbeiten mit größtem Respekt und im Einklang mit der Natur sowie die Leidenschaft für den Blaufränkisch zeichnen das burgenländische Weingut besonders aus.